Rutengänger
Flir WärmebildFlir Wärmebild2








Mit Hilfe eines Thermodetektors, eines Feuchtemessgerätes und einer Thermografiekamera können energetische Defizite schnell aufgespürt werden:

- Hohe Heizkosten, kalte Wände, Zugluft bzw. Kältebrücken (siehe Bilder)
- Aufspüren von Wärmebrücken
- Starker Wärmeverlust an Rolladenkästen
- Luft-Leckagen
- Suche nach fehlender oder schlechter Isolierung
- Suche nach fehlender Wärmedämmung
- Feuchte Stellen, Schimmelbildung bzw. Schimmelpilzschäden

Apropos Schimmel! Schimmelpilzschäden sind oft Anlass für Streit zwischen Mieter und Vermieter.

Der Vermieter sieht oft bei seinem Mieter ein fehlerhaftes Lüftungsverhalten, der Mieter hingegen ein Fehler in der Bausubstanz.

Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen will, sollte sich vorher unbedingt einen Überblick mit der Wärmebildkamera über die Bausubstanz verschaffen!

Bitte rufen Sie mich jetzt an oder schreiben Sie mir. Drücken Sie auf den Knopf „Kontakt“ oder schreiben sie mir über WhatsApp.

Thermodetektors

Angebot 1

Je nach Begehbarkeit des Grundstücks bieten wir Ihnen 1 - 4 Übersichts-Wärmebilder (siehe oben) von ihrem Haus oder Ihrer Wohnung an, um energetische Schwachstellen in der Gebäudehülle zu ermitteln bzw. aufzuzeigen. Max. Zeiteinplanung 45 min.

Preise ab 129,- €*

inkl. MwSt. und An- u. Abfahrt

FeuchtemesserTemperaturmessung

Angebot 2

Innenräume werden bei Bedarf mit einem Thermodetektor von Hand abgescannt, und bei Fundstellen thermografiert (Wärmebilder gemacht). Ziel der Aktion: Oberflächentemperaturen zu ermitteln, Wärmebrücken zu identifizieren (potentielle Stellen für Schimmelbildung) und evtl. Baufeuchte mittels eines Baufeuchtemessers zu ermitteln. Begehung von bis zu 1 - 5 Räumen mit 1 - 12 Wärmebilder (Ohne Flure). Max. Zeiteinplanung 120 min.

Preise ab 198,- €*

 inkl. MwSt. und An- u. Abfahrt


Bitte schreiben oder rufen Sie mich an, ich beraten Sie gerne kostenlos u. unverbindlich! 
Telefon:  0212 - 3829468   -   Handy: 0176 - 44575320